archiv

News aus Deutschland vom 22.05.2014

 

https://www.g-ba.de/institution/presse/pressemitteilungen/536/

 

 

Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschuss Deutschland über die Einleitung des Beratungsverfahrens:

Bewertung der Liposuktion bei Lipödem gmäss Paragraph 135 Absatz 1 und 137c des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (SGB V)

 

Vom 22.05.2014

 

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in einer Sitzung am 22. Mai 2014 folgenden Beschluss gefasst:

 

l. Der Antrag der Patientenvertretung nach Paragraph 140f SGB V vom 20. März 2014 auf Bewertung der Liposuktion bei Lipödem

  gemäss Paragraph 135 Absatz 1 und 137c SGB V wird angenommen und das diesbezügliche Beratungsverfahren gemäss 1. Kapitel

  Paragraph 5 der Verfahrensordnung des G-BA eingeleitet.

 

ll. Der Unterausschuss Methodenbewertung wird mit der Durchführung der Bewertung der Liposuktion bei Lipödem gemäss Paragraph

   135 Absatz 1 und 137c SGB V beauftragt.

 

Berlin, den 22. Mai 2014

 

Gemeinsamer Bundesausschuss

gemäss Paragraph 91 SGB V

Der Vorsitzende, Hecken

 

Petition 12. Juni 2017 für "Krankheit Lipödem in den Leistungskatalog" der Krankenkassen.

6017 Unterschriften wurden am Montag 12. Juni 2017 um 14:00 Uhr im Bundeshaus in Bern eingereicht. Nun heisst es abwarten auf die Antwort des BAG. Ein grosses herzliches Danke an alle die mitgeholfen haben die vielen Unterschriften zu sammeln und all den Frauen die bei der Übergabe in Bern mit dabei waren. Ihr seit alle Grossartig :-) Nur zusammen sind wir stark!!!

Ein starkes Team. Kurz vor der Übergabe vor dem Bundeshaus

Bei der Übergabe der 6017 Unterschriften an die zuständige Person der Bundeskanzlei durfte der Vorstand der Vereinigung Lipödem Schweiz auf eine tolle Unterstützung von engagierten Helferinnen zählen. Wir danken euch herzlich! 

1. lipödem-fachtagung vom 18. märz 2017 in zürich

Voller Erwartung :-) und startklar. Morgens um 7:30 Uhr. Der Vorstand kurz vor dem Start der 1. Lipödem Fachtagung der Schweiz.

Es ist geschafft, die 1. Lipödem Fachtagung der Vereinigung Lipödem Schweiz fand am 18. März 2017 im Hotel Krone Unterstrass in Zürich statt. Die Plätze waren alle ausgebucht. Interessante Referate und Aussteller sorgten für ein spannendes Programm. Nach einem erfolgreichen Tag fand anschliessend die HV statt. Der Vorstand Der Vereinigung ist hoch erfreut über die vielen positiven Feedbacks die wir entgegen nehmen durften.

Es folgen noch mehr Bilder...

kundgebung am bahnhofsplatz in bern vom 4. Juni 2016

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle die an der Kundgebung in Bern am Samstag 4.Juni 2016 teilgenommen und mitgeholfen haben!!! :-)  Das Foto entstand kurz vor Schluss der Kundgebung um 15:30 Uhr. Insgesamt waren von 14:00 bis 15:30 Uhr ca. 35 Personen anwesend. Teils wurden mehrstündige Anfahrtswege auf sich genommen. Es wurden 180 Unterschriften für die Petition "Krankheit Lipödem in den Leistungskatalog der Krankenkassen gesammelt". Das ist ein tolles Ergebnis auf das wir stolz sein können. Unter Kontakt www.lipoedem-schweiz.ch können Unterschriftenblätter Vorlagen bestellt werden. Denn wir sammeln fleissig weiter. Herzlichen Dank auch dafür :-)

2.hv der vereinigung lipödem schweiz vom 19. März 2016

Der Vorstand 2016 der "Vereinigung Lipödem Schweiz" v. links

Jaqueline Kohler (neu Beisitzende), Stefanie Bächtold (Finanzen), Heidi Schmid-Ackermann (Präsidium), Maria-Simona Butruce (Vize-Präsidium), Martina Tschan (neu Beisitzende)

Hanna Rutishauser hat ihr Amt als Vize Präsidentin aus privaten und beruflichen Gründen abgelegt. Wir danken Ihr herzlich für ihre tolle Mitarbeit in den letzten 2 Jahren in ihrem Amt.

gründungsversammlung der "vereinigung lipödem schweiz" vom 31. Mai 2014

Am 31.05.2014 wurde an der Gründungsversammlung der Vereinigung Lipödem Schweiz der Vorstand gewählt. Die Kandidatinnen, die gleichzeitig die Initiantinnen der Vereinigung sind, stellten sich für die Ressor Kassierin, Aktuarin, Vizepräsidium und Präsidium zur Verfügung und wurden alle samt gewählt.

Von links nach rechts. 

Stefanie Bächtold (Kassierin)

Frau Dr. med. Daniela Reutter (Oberärztin Angiologie, Universitätsspital Zürich) hielt einen sehr informativen Vortrag über das Lipödem und deren konservativen und invasiven Behandlungsmöglichkeiten. Anschliessend konnten ihr Fragen gestellt werden. Was gleichermassen von den anwesenden Lipödem Betroffenen, Ärzten, Physiotherapeuten und Orthopädiefirmen rege genutzt wurde.

Eine kleine Aufmerksamkeit für die in etwa 30 Personen die an der Gründungsversammlung anwesend waren.

Download
Einladung+Gründungsversammlung.docx
Microsoft Word Dokument 667.9 KB